Pietät Mayer - Feuerbestattung
  • Gepostet am 08/03/2016

Wie muss ich im Sterbefall vorgehen?

Ein Sterbefall sorgt für Trauer, Leid und Aufregung. Was ist zu beachten?

Sollte ein Person zuhause bzw. im privaten Räumlichkeiten oder Pflegeheim versterben muss zuerst ein Arzt kontaktiert werden. (Auch der Hausarzt kann gefragt werden). Dieser stellt einen Leichenschauschein aus. Erst, wenn dies geschehen ist, darf ein Bestattungsunternehmen einen Leichnam abholen. Hierzu kann man uns rundum die Uhr, telefonisch erreichen. Somit auch Nachts.

Nach der Abholung der verstorbene Person und Unterbringung in unseren Räumlichkeiten, wird ein Termin zur Besprechung ausgemacht. Verstirbt eine Person in einer Klinik bzw. Krankenhaus muss eine Kontaktaufnahme mit uns nicht sofort erfolgen. Man hat noch Zeit das Geschehene sacken zu lassen. In diesem Fall werden wir von Ihnen bzgl. eines Besprechungstermin kontaktiert. Sobald festgelegt wurde welche Bestattungsart und Wünsche Ihnen wichtig sind werden wir alles in die Wege leiten.

Weitere Beiträge

Scroll to Top